back to top
DE   EN   

Marken

sheme

sheme wurde 2008 gegründet und ist eine Luxus-Schuhmarke, die sich durch handgefertigtes und originelles Design auszeichnet. Zehn Jahre lang wurde nach den besten Materialien und Schuhmachermeistern auf der ganzen Welt gesucht, um die Marke zu etablieren. sheme kombiniert traditionelle italienische Handwerkskunst mit originellen Designs, um einzigartige Stücke zu kreieren, die die weibliche Schönheit unterstreichen und gleichzeitig maximalen Komfort bieten – das ist die wahre Kunst der Schuhmacherei. sheme ist die erste chinesische Luxusschuhmarke, die auf der Fashion Week in London, Paris und New York vertreten ist.

Adresse
Königsallee 94, 40212 Düsseldorf, Deutschland
access_time
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 10.00–18.00

Telefonnummer

Follow

News
sheme
published a new photo
03.06.2022

sheme - THE ART IN WALKING

Linda Liu

sheme
published a new photo
03.06.2022

„Wenn ich meine High Heels trage, fühle ich mich elegant und schön“

Linda Liu ist Powerfrau, Business-Women und Schuhfanatikerin aus voller Leidenschaft. In China gilt ihre Marke „sheme“ bereits als renommierte Luxusmarke für Damenschuhe.

Ihr Ziel mit der Marke weltweit zu expandieren hat sie fest im Blick – Startschuss dafür ist Düsseldorf. Fashion Net hat Linda zu einem exklusiven Interview getroffen und gemeinsam über ihre größten Leidenschaften gesprochen: Stilettos, Sneaker und Sandalen.

Linda, wie oft in der Woche trägst du High Heels?

High Heels sind ein fester Bestandteil in meiner Garderobe. An mindestens drei bis fünf Tagen in der Woche trage ich Absätze. Sie lassen mich jederzeit elegant, selbstbewusst und aufrecht aussehen. Und aufgepasst (!), das regelmäßige Tragen fördert sogar den Stoffwechsel und macht einen flachen Bauch.

Und wie fühlst du dich, sobald du High Heels trägst?

Sobald ich Heels trage, achte ich automatisch auf meine Körperhaltung: Rücken gerade, Brust raus und Kinn rein. Ich fühle mich elegant und schön – ein bisschen wie ein Supermodel. Auf hohen Schuhen habe ich das Gefühl, als sehe ich alles aus einer „göttlichen“ Perspektive.

Und daraufhin hast du sheme gegründet?

Nicht so ganz. Zunächst eröffnete ich ein Schuhgeschäft, zehn Jahre später dann eine eigene Produktion für den Export. In dieser Zeit stellten wir Schuhe her, die in mehr als 60 Ländern verkauft wurden. Wir schauten uns sehr edle und hochpreisige Marken aus Italien und Frankreich an. Da dachte ich das erste Mal: „Warum gründe ich nicht eine High-End-Marke für den Weltmarkt?“ Während einer Reise durch Kenia wurde ich von dem Anblick der wunderschönen Flamingos inspiriert. Sie strahlten für mich Leidenschaft, Eleganz, Freiheit und Sexappeal aus. sheme ist kurz darauf entstanden – die vier Eigenschaften prägen bis heute unsere Markenidentität.

Wieso hast du dich bei dem deutschen Markt ausgerechnet für Düsseldorf entschieden?

Dass die Wahl auf Düsseldorf als europäische Heimat für meine Marke fällt, habe ich bereits 1998 entschieden. Ich besuchte damals die Schuhmesse in Düsseldorf und fuhr dafür jeden Tag am Rheinufer entlang. Selten habe ich etwas so Schönes und Idyllisches gesehen. Ebenso finde ich die Anbindung von Düsseldorf aus fantastisch. Egal ob ich nach Mailand oder nach London reisen möchte, um beispielsweise Leder einzukaufen, eine Messe zu besuchen oder mich mit Designern zu treffen – der Düsseldorfer Flughafen bietet mir immer eine schnelle und entspannte Ab- und Anreise.

Warum sind eure Heels so bequem?

Hinter dem Komfort von unseren Heels steckt Technik und Erfahrung. Wir haben in den vergangenen Jahren Füße von knapp zehntausend Kundinnen abgemessen und analysiert. Ich selbst trage jedes neue Modell mindestens drei Stunden lang, bevor es in Serie geht. Alle Ledermaterialien beziehen wir von führenden italienischen Lieferanten. Ich wollte mit der Marke sheme schöne und elegante High Heels auf den Markt bringen, auf denen Frauen laufen und tanzen können.

Die DNA von Düsseldorf heißt Mode.
Fashion Net Düsseldorf e.V. zeigt die Modehauptstadt Deutschlands in all ihren Facetten und bietet einen vielseitigen Mix aus Lifestyle-News, Service-Angeboten für Einkäufer und Endverbraucher sowie interessante Insights rund um die Ordermetropole – von der Branche für die Branche.
Sie möchten über die Aktivitäten des Fashion Net informiert werden? Dann schicken Sie und einfach eine Mail an yara@textschwester.de und wir nehmen Sie gerne in unseren Mailverteiler auf.

Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Tracking und Analyse:
+