back to top
DE   EN   

News

„Worlds in Collision“ – Fashion- & Schmuckshow

Am Sonntag, den 18. September, eröffnete der Worlds in Collision Runway in den Räumlichkeiten der BAZZAR Rösterei eine Welt voller Mode, Design und Inspiration.

Die Fashion- & Schmuckshow „Worlds in Colision“ war ein voller Erfolg:

Die Gäste waren von dem edlen Unikat-Schmuck von Kati Schön, der einzigartigen UPCYCLING Mode von Kurt Etuk und ein dem Hauch Luxus durch handgefertigte Haute Couture Mode von Léa Virginie Pozzi begeistert.

Fashion–Schmuck-Show powered by Kati Schön

Kati Schön, Schmuckdesignerin aus Düsseldorf,  war die Gastgeberin. Sie ist bekannt für ihre
extravagantes Design und außergewöhnliche Einzelstücke, die sie selbst entwirft und anfertigt. In ihren Designs verbindet sie feminine Eleganz mit Fantasie und Moderne. Ihre persischen
Wurzeln bringen das orientalische Lebensgefühl, die Freude an Schönem, Schmuck und Gold in ihre Modelle ein.

 

v. l. n. r. Léa Virginie Pozzi, Kati Schön, Kurt Etuk

Protagonisten der Show

Neben Schmuckdesignerin Kati Schön haben zwei Designer*innen die Show bereichert:

Kurt Etuk Modedesigner, Bekleidungstechnischer Assistent, Künstler und Influencer, der mit
namhaften Mode-Marken wie beispielsweise Hugo Boss, Calvin Klein, Karl Lagerfeld &
Burberry zusammengearbeitet hat. Er ist bekannt für seine Upcycling Designs.

Léa Virginie Pozzi ist eine internationale Modedesign-Absolventin des Fashion Design Institut
(FDI) in Düsseldorf, mit viel Berufserfahrung in Paris und Amsterdam bei namenhaften Designern wie Giambattista Valli, Viktor & Rolf und Jean Paul Gaultier. Sie arbeitet aktuell als Design Director bei der UndmehrPr für verschiedene Influencer- und Künstlerprojekte. Nebenbei unterrichtet sie experimentelles (Mode-)Design am FDI Düsseldorf.

Die unterschiedlichen Stile der Designer in Kombination mit dem Schmuckdesigns von Kati Schön waren ein Erlebnis für jeden Zuschauer.

 

 

Die DNA von Düsseldorf heißt Mode.
Fashion Net Düsseldorf e.V. zeigt die Modehauptstadt Deutschlands in all ihren Facetten und bietet einen vielseitigen Mix aus Lifestyle-News, Service-Angeboten für Einkäufer und Endverbraucher sowie interessante Insights rund um die Ordermetropole – von der Branche für die Branche.
Sie möchten über die Aktivitäten des Fashion Net informiert werden? Dann schicken Sie und einfach eine Mail an yara@textschwester.de und wir nehmen Sie gerne in unseren Mailverteiler auf.

Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+
Tracking und Analyse:
+