back to top
DE   EN   

News

© Marc O’Polo

Marc O’Polo wird Partner von Retraced

Marc O’Polo ist eine Partnerschaft mit dem Düsseldorfer Start-up Retraced eingegangen, um mehr Transparenz in seiner Lieferkette und die individuelle Rückverfolgbarkeit für jedes einzelne Teil zu erreichen.

Damit nimmt die Fashion Brand nicht nur einen wichtigen Meilenstein in der eigenen Nachhaltigkeitsstrategie in Angriff, sondern rüstet auch in Bezug auf das neue Gesetz zur Lieferkettensorgfaltspflicht auf, das ab 2024 auch für Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitenden gilt.

„Lückenlose Rückverfolgbarkeit in der Lieferkette ist eines der wichtigsten Themen der Branche. Ich freue mich, dass wir mit Retraced einen Partner gefunden haben, der uns bei diesem essentiellen, komplexen und langfristigen Projekt nach neustem Stand der Technik, agil und transparent begleiten kann“, kommentiert Susanne Schwenger, CPO der Marc O’Polo AG, in einer Pressemitteilung.

Durch die Partnerschaft mit Retraced kann der Bekleidungsanbieter die Rückverfolgbarkeit seiner Produkte entlang der Lieferkette künftig vollständig digital und standardisiert kontrollieren. Nach einem erfolgreichen Onboarding aller Zulieferbetriebe ist es jetzt das langfristige Ziel, jedes Produkt separat komplett und transparent rückverfolgbar zu machen.

„Die Zusammenarbeit zwischen Marc O’Polo und Retraced ist ein spannender Schritt für die gesamte Modeindustrie. Das Projekt soll zeigen, wie tiefgehende Transparenz in der Lieferkette durch effizienten Datenaustausch zwischen Marke und Lieferanten skalierbar möglich gemacht wird“, erklärt Lukas Pünder, CEO & Mitgründer von Retraced.

Die DNA von Düsseldorf heißt Mode.
Fashion Net Düsseldorf e.V. zeigt die Modehauptstadt Deutschlands in all ihren Facetten und bietet einen vielseitigen Mix aus Lifestyle-News, Service-Angeboten für Einkäufer und Endverbraucher sowie interessante Insights rund um die Ordermetropole – von der Branche für die Branche.
Sie möchten über die Aktivitäten des Fashion Net informiert werden? Dann schicken Sie und einfach eine Mail an yara@textschwester.de und wir nehmen Sie gerne in unseren Mailverteiler auf.

Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+