back to top

News

© Mike Meyer

FASHION NET STIMMEN ZUR DFD | Januar 2021

Fashion Net ist das Sprachrohr der Branche am Standort Düsseldorf. Wir haben Stimmen am Standort gesammelt, die sich in dieser herausfordernden Zeit zur Relevanz des Order-Hotspots Düsseldorf geäußert haben.

Thomas Ganter, Geschäftsführer, L&T Lengermann & Trieschmann GmbH & Co. KG

 

  • Warum ist der Standort Düsseldorf besonders attraktiv für Einkäufer? 

Wir schätzen an Düsseldorf insbesondere die kurzen Wege und die gute Arbeitsatmosphäre. Alle Entscheider sind vor Ort.

  • Was ist für Sie die relevanteste Entwicklung im deutschen Modebusiness in den letzten Jahren? 

Die größte Veränderung und Herausforderung der letzten Jahre ist für mich das veränderte Konsumverhalten der Menschen. Kanal egal, sofort verfügbar, zum besten Preis und dem bestmöglichen Service.

  • Wo sehen Sie Chancen im Zuge der COVID-19 Pandemie?

Zuallererst in der klugen Verbindung eines stationären Erlebnisses mit den Vorteilen der digitalen Touch-Points. Wenn man agil und flexibel genug ist dann ergeben sich auch neue Möglichkeiten und Perspektiven für die Zukunft. In diesem Jahr werden mehrere Evolutionsschritte in kürzester Zeit genommen. Der Einzelhandel ist gefordert sich dem Tempo und den geänderten Kundenwünschen anzupassen. Das Geschäftsmodell „stationärer Einzelhandel in der Innenstadt“ wandelt sich disruptiv zu einem neuen Geschäftsmodell „Hybrid Store“ On- und offline verschmelzen zu einem. Erlebnis – und Entertainment, auf allen Kanälen erreichbar, mit einem nachhaltigen – guten Gefühl. Die Marken brauchen auch weiterhin die Erlebnis-Bühne – die Inszenierung – abgestimmt auf ein Zielpublikum – zum Anfassen – in der Stadt. Kombiniert mit der Bequemlichkeit der online Verfügbarkeit.