back to top

News

© Andreas Endermann

Round Table N°3

Die Ergebnisse im Überblick.

Rund 20 Teilnehmer haben diskutiert: über CPD, DFD, Showrooms, Messen, Corona, Hygienevorschriften, Konzepte und Perspektiven für 2021. Das Fazit dieser Diskussion ist vorerst Folgendes:

  • Düsseldorf Fashion Days sowie das neue Logo wird von allen Teilnehmern als gelungen und als absolute Verbesserung wahrgenommen
  • Ausweitung der Ordertage auf eine Woche von Mittwoch bis Mittwoch ist sinnvoll
  • Alle Kunden haben das neue Konzept, Wording und den Termin verstanden
  • DFD-Termin ist aus Sicht des Einzelhandels optimal + stößt bei Einkäufern flächendeckend auf positive Resonanz
  • Shuttle-Service über Fashion Net Düsseldorf soll in der Orderkernzeit von Samstag bis Montag fahren
  • Catering-Konzept am Karl-Arnold-Platz wird positiv bewertet
  • Eigenes, neues Fashion Net Eventformat zur nächsten Januar DFD wird unterstützt (z.B. Fashion Breakfast in Kombination mit Trendvortrag von Karolina Landowski)
  • DFD-Magazin als Beilage der TW wird als sinnvolle Marketing-Maßnahme für mehr Awareness angesehen
  • Favorisierter Januar-Termin der Teilnehmer vom 27.01. bis zum 03.02. unter Berücksichtigung der Berlin-Termine
    Hinweis: Es geht hier lediglich um eine erste Interessenabfrage. Der Termin ist nicht gesetzt und es werden noch weitere Umfragen durchgeführt.

Fashion Net To-Do: Bündelung der Interessen von Einzelhandel und Messe für kommende Ausgabe

+ Ausarbeitung weiterer Services und neuer Eventformate

Hier finden Sie Auszüge aus der Diskussion mit Statements der Teilnehmer:

 

Fotocredit: Andreas Endermann