back to top

News

© Andreas Endermann | v.l.: Julian Franke und Norman Lang

JUNO Fashion realisiert Influencer-Modekollektionen

Was haben bekannte Social-Media-Influencer, Sport-Stars, Start-Ups und gestandene Unternehmen gemeinsam? JUNO Fashion! Eine junges und frisches Fashion Start-up-Hub aus Düsseldorf, welches sich auf den Aufbau und Transfer neuer Modemarken konzentriert. Di

Next level Marketing Award: Bestes Start Up
Die Agentur ist spezialisiert auf die Entwicklung und Realisierung von Fashion-Kollektionen. Die enge Betreuung von Social-Media-Influencern zählt ebenfalls zum täglichen Arbeitsfeld der JUNO Fashion. Durch die langjährige Erfahrung im Bereich Brand Management, Beschaffung und Fashion Marketing, sorgt die Agentur für einen erfolgreichen Markentransfer in die Modewelt. Von der Beratung zu Themen wie Markenaufbau und Marketingdesign über Produktbeschaffung bis hin zum Vertrieb, bietet JUNO Fashion seinen Kunden einen qualitativen Rundumservice und versteht sich deshalb als eine Full Service Fashion Agentur. Der rasante Erfolg dieser jungen und dynamischen Agentur ist, allem Anschein nach, das Resultat aus der langjährigen Branchenkenntnis der beiden Geschäftsführer. Wohlverdient bekamen die beiden Experten den nextlevelmarketingaward für die Kategorie ,,Bestes Start-Up‘‘ verliehen. ,,Mit JUNO kann jeder Influencer, YouTube Star oder gar eine Automarke ohne Vorkenntnisse seine/ihre eigene ganz persönliche Fashion-Kollektion launchen und das sozusagen als Turnkey Lösung inkl. Design, Produktion, Onlineshop, Distribution und Marketing, denn die zwei Gründer bringen gemeinsam über zwanzig Jahre Erfahrung in ihre Neugründung ein‘‘, so Eva Wimmers, President Europe Huawei Honor und Jurymitglied bei der Verleihung des nextlevelmarketingawards. Die beiden Geschäftsführer überzeugten an dieser Stelle mit ihrem gekoppelten, disruptiven Geschäftsmodell.

Die Geschäftspartner gründeten die Agentur im Jahr 2017 und beendeten das erste Geschäftsjahr mit 140.000 verkauften Produkten. JUNO Fashion setzt sich aus zwei Branchenexperten zusammen – Julian Franke und Norman Lang - und betreut aktuell fast 40 Kunden und hat mit “The Neighbourgoods” seit knapp einem Jahr auch eine eigene Marke im Portfolio, die bereits von einigen Profi-Fußballern getragen wird.

Die Profis hinter JUNO Fashion: Julian und Norman
Julian Franke, einer der beiden Geschäftsführer, begann seine berufliche Karriere mit einer kaufmännischen Ausbildung im Einzelhandel. Im Anschluss studierte er berufsbegleitend Betriebswissenschaften mit dem Schwerpunkt Einzelhandel und Vertrieb. Durch das Durchlaufen verschiedener Positionen bei der Peek&Cloppenburg KG in Düsseldorf sammelte er in einem Zeitraum von zehn Jahren fundierte Kenntnisse in allen relevanten Unternehmensbereichen. Unter anderem als Projektleiter für den Bereich Einkaufsprozesse, als Vorstandsassistent für die Bereiche Marketing, IT, Personalwesen, Unternehmensrecht und Vertrieb sowie als Ressortleiter für die Koordination Einkauf, Beschaffung und Eigenmarken. Außerdem gründete Julian mehrere Start-Ups und Marken und ist deshalb die richtige Anlaufstelle, wenn es um Fragen zum Thema Markenaufbau und Markenoptimierung geht.

Norman Lang, ebenfalls Geschäftsführer der JUNO Fashion Agentur, studierte International Business Administration. Im Anschluss seines Studiums absolvierte Norman ein General Management Trainee Programm bei der Peek & Cloppenburg KG, wo auch er im Anschluss in verschiedenen Bereichen Fuß gefasst und wertvolle Erfahrungen gesammelt hat. Nach acht Jahren als Merchandise Controller und Zentraleinkäufer bei der Peek & Cloppenburg KG in Düsseldorf, wechselte der studierte Betriebswissenschaftler zur Tom Tailor Group nach Hamburg. Dort war er als Division Head in der Denim Male Abteilung tätig und leitete die Bereiche Produkt- und Kollektionsentwicklung, Beschaffung & Einkauf, Merchandise Management, Brand Marketing und das Prozessmanagement.

Weitere Informationen zur neuen Kollektion unter https://theneighbourgoods.de/de/home-page1/