TRENDREPORT: Schuhe und Accessoires Herbst/Winter 2019/20

TRENDREPORT: Schuhe und Accessoires Herbst/Winter 2019/20

Vom Hiking Boot bis zum Seventies-Stiefel, von der Belt Bag zur Schffermütze: Welche Schuhe und Accessoires gehören für Herbst/Winter 2019/20 unbedingt auf den Orderblock?

In der Saison Herbst/Winter 2019/20 bricht Tradition mit Sportivität! Retro-Einflüsse aus den Seventies treffen auf feminine Raffinesse, klassisches Tailoring und ein aufregendes Match an Mustern und Colorits. Innovation gelingt vor allem durch spannende Materialien und intensive Farben. Hochwertiges Velours und feines Nappaleder sind perfekte Träger für intensive Herbstlaubfarben wie Ocker, Cognac und Rost. Cord und Wolle bringen eine herbstliche Stimmung ins Spiel.

Volumen bleibt sowohl in der Oberbekleidung als auch bei den Schuhen ein Must. Kräftige, teils profilierte Böden und markante Blockabsätze sorgen für viel Trittsicherheit und selbstbewusste Fashion-Statements. Voluminöse Sohlen bestimmen vor allem Chunky Sneakers, die jetzt im plakativen Material- und Farbmix daherkommen – teils mit Leo & Co. Hybride Mischungen aus Sneakern und Boots zeigen sich mit elastischen Schaft oder charakteristischen Hakenschnürungen aus dem Bergsport. Lammfellgefütterte Snowboots setzen sportive Signale. Funktion ist wichtig, Rustikalität bringen Hiking- und Outdoorthemen ins Spiel. Der Übergang zum Biker und Worker Boot ist fließend. Das Erfolgsthema wird weitergeführt mit neuen Schnürvarianten, dekorativen Schnallen, Farben und Materialien.

Neben Leos und Schlangenprints sind auch Checks und Pepitas bei den Schäften in allen Varianten dabei – von der Stiefelette bis zum Pumps. Ein perfektes Thema auch für Taschen und Gürtel! Kleider in neuen Midi-bis Maxi-Längen mit fantasievollen Prints stehen im Mittelpunkt der neuen Feminität. Der heißeste Schuh dazu: die Western-Stiefelette! Cowboyeske Boots in gemäßigten Formen sind eine perfekte Ergänzung zu klassischen Stiefeletten. Auch Röcke gewinnen an Bedeutung und verschaffen ausgerechnet dem Langschäfter ein Comeback. Denn: Der perfekte Stylingpartner zu den neuen Midi-Silhouetten sind lange Stiefelschäfte, die unter dem Saum verschwindet.

Zur wiederkehrenden Taillenbetonung gewinnt bei den Accessoires auch wieder der Gürtel an Bedeutung. Neben klassischen Leder-Styles sorgen bedruckte, überlange Gürtelbänder als Trendthema für einen sportiven Bruch zu Blazern, Kleidern oder Mänteln. Belt Bags bleiben ein Top-Thema für den Handel und zeigen sich eleganter, femininer und ahmen dabei klassische Handtaschenformen nach. Halbrunde Schultertaschen mit grafischen Metallschließen erinnern an die Seventies. Ein spannendes Thema sind auch Kopfbedeckungen: Neben Barretts komplettieren Kapitän- und Schiffermützen die herbstlichen Outfits.

 

Karolina Landowski

Fotocredit: Karolina Landowski