pcs. by working title
© Fotocredit: Wiebke Bosse / @wiebkebosse

pcs. by working title

wildpalms lädt zu einem exklusiven Fashion-Ordering-Event ein

Das in Berlin und Paris arbeitende Designerlabel working title wurde 2018 von Antonia Goy (Modedesignerin) und Björn Kubeja (Architekt) gegründet und sofort von Christiane Arp (VOGUE) gefördert.

Mit “pcs." (kurz für pieces) präsentieren sie erstmalig Kleidungsstücke einer modernen, nachhaltigen Designerkollektion in Düsseldorf  - zeitlos, wertvoll und Teil einer bestehenden Garderobe. Die Kollektionen sind komplett plastikfrei und bestehen aus hochwertigsten natürlichen Materialien. Dabei entsteht eine Balance zwischen Nachhaltigkeit und moderner Ästhetik. Auch beim Vertrieb setzt das Duo auf eine neue und nachhaltige Strategie: statt Überproduktion wird jedes Teil ausschließlich auf Bestellung produziert und geliefert.

Aus reinen Materialien wie Wolle, Kaschmir, Seide, Baumwolle und Tencel von ausgewählten und nachweisbaren europäischen Herstellern gestalten die Designer lässige, urbane und perfekt geschneiderte Silhouetten.

 

Wann

29. & 30. März 2019

11-19 Uhr

Wo

@ wildpalms

Gerresheimer Str. 33, 40211 Düsseldorf

Anmeldung unter: rsvp@wild-palms.com

Weitere Informationen unter: https://www.workingtitlestudios.com/