back to top

News

© Peter Müller

Stimmen am Standort: Anna Hiltrop

Mode ist nicht nur unsere Leidenschaft, wir vom Fashion Net sind auch das Sprachrohr der Branche am Standort Düsseldorf.

Wir haben „Stimmen am Standort“ gesammelt, die sich zu den Düsseldorf Fashion Days, dem DFD Festival und der Relevanz des Order-Hotspots Düsseldorf geäußert haben.

Anna Hiltrop, Düsseldorfer Model und Nachhaltigkeitsbeauftragte

Was macht das DFD Festival für dich so einzigartig?

Das Stadt-Festival zu den Düsseldorf Fashion Days ist für mich so einzigartig, weil der Fokus zum ersten Mal endlich nicht nur auf dem kommerziellen Handel liegt, sondern auch auf Nachhaltigkeit und umweltschonender Mode. Tolle Shops die nachhaltige Mode anbieten gibt es überall in Düsseldorf –sei es bei wunderwerk auf der Ackerstraße in Flingern, bei Roberta in Pempelfort oder Suzusan. Einige sind schon weit über die Tore Düsseldorfs bekannt, andere sind noch echte Geheimtipps. Ich bin schon sehr gespannt mir den ein oder anderen Store am 24. Juli, dem offiziellen DFD Shopping Day mal anzuschauen, zu bummeln und mich inspirieren zu lassen. Dass ich mit meiner Stimme am Standort Botschafterin des Shopping Tags und dem Nachhaltigkeitssinn dieses Events sein darf, macht mich wahnsinnig glücklich. Ich freue mich sehr auf alle teilnehmenden Partner vor Ort und hoffe, dem einen oder der anderen nachhaltige Mode und einen umweltbewussten Lebensstil näher bringen zu können.  

Ihr Statement in Videoformat finden Sie hier.