back to top

News

© Uschi Fellner / Jades

Jades präsentiert: Art by Petra Ellert & Design by Paula Ellert

Kunst-Kooperation im Schaufenster: Düsseldorfer Kunstliebhaber dürfen sich auf einen Schaufensterbummel der besonderen Art freuen.

Das renommierte Fashionhaus Jades gilt in der Branche als so speziell, extravagant und wegweisend wie seine Mode selbst und bietet mit insgesamt sechs Fensterfronten Raum für exklusive Design-Preziosen von Petra und Paula Ellert.

Die Schaufenster-Show zu dem Thema „Fashion meets Art“ wurde von Creative Director und Inhaber von Sayonara Visual Concepts, Domagoj Mrsic, kuratiert und zeigt fortan welch Faszination und Wirkung Kunstobjekte im Schaufenster entfalten können. „In einer Zeit, in der der innerstädtischen Modehandel sowie Museen und Galerien geschlossen bleiben, möchten wir Menschen trotzdem die Möglichkeit geben bei einem Schaufensterbummel Kunst- und Designobjekte in Verbindung mit Jades Mode zu genießen – der Schaufensterbummel wird also nun um einen Museumsbesuch ergänzt“, so Mrsic.

Die Arbeiten des Mutter-Tochter-Gespanns Ellert zeigen sinnliche und zugleich konzeptuelle 3-D Collagen in Schwarz/Weiß, skulpturale Gebilde in figurativen Formen und luxuriöse Interieur-Pieces. Paula Ellert, die seit fünf Jahren als selbständige Möbel- und Produktdesignerin arbeitet und außerdem Lehraufträge an mehreren Kunsthochschulen hat, steuerte für die Präsentation bei Jades mehrere von ihr entworfene Stehleuchten und Beistelltische bei. Ein besonderer Hingucker ist „Josephine“, ein schwarz lackierter Beistelltisch der ein ebenfalls schwarzes Baströckchen trägt.