POPUP NOW

Das Mode- und Lifestyle Festival

Credit: Popup Now
POPUP NOW ist die erste B2B & B2C Messe mit Festival Charakter, auf der sich Brands mit Einkäufern, Redakteuren und Konsumenten auf Augenhöhe treffen. Ausgefallenes Streetfood, Live- Musik und kuratierte Labels laden in einem lockeren Umfeld zum Verweilen ein. Am 29. April 2017 geht das Messekonzept in eine neue Runde. Neu ist die Möglichkeit zur Hauptorder, die in einem Anschluss-Termin Ende Juli, parallel zu den CPD Ordertagen, geboten wird.

3 Messen, 340 Brands, 9.700 Besucher. Lauter Bass, lachende Menschen, knallige Farben. Frische Blumen, internationale Küche, klickende Kameras.
Der Festivalcharakter von POPUP-NOW, der nicht nur mit verschiedenen Foodtrucks sondern auch mit Livebands, DJs und einer großen, dekorierten Outdoor-Area kreiert wird, macht es zu einem einzigartigen Konzept.
Große, lichtdurchflutete Räume laden Konsumenten wie auch Brancheninterne dazu ein, die Brands hautnah und persönlich kennenzulernen, während draußen frischer Kaffee, Frozen Yogurt, ein DJ und später verschiedene Live Acts auf den Besucher warten. Lokale Produkte können neu entdeckt werden und der problembehaftete Einzelhandel findet eine Sortimentsauffrischung.

POPUP-NOW bietet zu den regulären Terminen im April und September eine willkommene Abwechslung zum Messen-Wahnsinn und kreiert mit der Fusion von Modemesse und Life Style-Festival eine Plattform, welche Konsumenten sowie Einkäufern eine ganz neue Perspektive auf die Mode bietet.

Das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft der Wirtschaftsförderung Düsseldorf (KomKuK) präsentiert im Rahmen der 4. Ausgabe von POPUP-NOW unter dem Namen "Teilmöbliert & Friends" zum dritten Mal Design "made in Düsseldorf" - diesmal aus dem Bereich Produkt-, Möbel und Interieur-Design.

Teilmöbliert ist ein Zusammenschluss von unabhängigen Designern aus den Gestaltungsbereichen Produkt-, Möbel- und Interieur-Design. "Als junge Designerin fühle ich mich in Düsseldorf sehr wohl und ich freue mich über die Möglichkeit, bei POPUP-NOW gemeinsam mit vielen tollen Möbel- und Produktdesignern aus Düsseldorf ausstellen zu können. Neuartige Formate wie POPUP-NOW sind für uns Designer sehr interessant, da sie uns eine inspirierende und hoffentlich verkaufsfördernde Präsentationsplattform bieten", sagt Designerin Paula Ellert.

Folgende Designerinnen und Designer präsentieren sich bei POPUP-NOW unter dem Namen "Teilmöbliert & Friends"

"Teilmöbliert..."

Berthold Franz, Küchenunikate und Innenarchitektur
Christian Lessing, Produktdesign
Christof Lungwitz, Möbel- Objektdesign
Markus Wilkens, Stahl- und Holzmanufaktur
Paula Ellert, Möbel- und Produktdesign
Stefan Schwander, Möbeldesign
Weitere Informationen unter www.teilmoebliert.com

"… & Friends"

Birger Schneider - OUVER Coffee, Produktdesign
Claudia Hüskes - Jundado, Interieur- und Produktdesign
Max Grütering und Lennart Efsing - Redbeard Interior, Möbel- und Produktdesign
Michiko Shida, Keramik- und Produktdesign

Der Entschluss, die vierte Edition von POPUP-NOW nun an zwei Terminen zu veranstalten, hat mehrere Gründe: Am 29. April findet das Event wie gewohnt außerhalb der normalen Orderzeiten statt und bietet mit Musik, Foodtrucks und ausgefallenen Desigernen einen Kickstart in den frühen Sommer.
Mit einem zweiten Termin im Juli wird POPUP-NOW Teil der Düsseldorfer Modewoche und findet gemeinsam mit der CDP in der letzten Juli-Woche statt. POPUP-NOW bietet nun also eine Zwischen- und Hauptorder-Option für Einzelhändler und Einkäufer und revolutioniert damit ein weiteres Mal die Messelandschaft.

popup-now.com
+++ 23. September 2016 +++
Supreme Women&Men Düsseldorf - Impulsgeber zum Orderauftakt
mehr...

+++ 20. September 2016 +++
GALLERY - Neue & identische Laufzeit für alle Segmente
mehr...

Weitere News
FASHION NET LOVE

Der Fashion- und Business-Newsticker aus Düsseldorf

NewsletterAnmeldung