Erste Ergebnisse bei AMD Düsseldorf und Oeko-Tex

Erste Ergebnisse bei AMD Düsseldorf und Oeko-Tex

AMD Studierende zeigen ihre Fortschritte

Im vergangenem Monat das Zertifizierungsunternehmen OEKO-TEX eine Kooperation mit der AMD Akademie Mode & Design am Standort Düsseldorf bekannt. 23 angehende Designer des Bachelor-Studiengangs ‚Mode Design‘ nehmen zur Formfindung ‚Kleid‘ am Designwettbewerb ‚Confidence in Textiles by OEKO-TEX®‘ teil. Nach den ersten Wochen konnte die Jury nun den ersten Blick auf die Arbeiten der Studierenden werfen.

Aufgabe der Studierenden ist es, experimentell individuelle Kleider-Silhouetten zu gestalten. Dabei setzen sie sich mit gegenwärtigen Trends und kostümhistorischen Formen auseinander, um so ihre Kenntnisse in der Drapage und dem Umgang mit verschiedenen Textilien zu vertiefen. Eine Herausforderung des Wettbewerbs ist die Begrenzung von STANDARD 100 zertifizierten oder mit dem MADE IN GREEN LABEL von OEKO-TEX ausgezeichneten Stoffen und Materialien zu arbeiten.

Themenaufbereitung, Skizzen und Stoffauswahl sowie erste Näharbeiten sind von den Studierenden inzwischen umgesetzt worden. Von der Qualität der Arbeit konnten sich die Jurymitglieder beim sogenannten ‚Schulterblick‘ überzeugen. In intensiven Gesprächen mit den Erfahrungsträgern aus den Bereichen Produktion, Handel und Presse bekamen die Studierenden nützliche Hinweise und Tipps. Obwohl der Wettbewerb bis zum Ende des Sommersemesters andauert, zeigt sich die Jury sehr angetan vom jetzigen Stand.